Anzeige

Die besten Android DJ Apps

Android DJ Apps: Mit dem Tablet auflegen wird immer mehr zum Zeitvertreib. Seit vielen Jahren tummeln sich nun schon DJ- und Musik-Apps auf den mobilen Endgeräten und Smartphones von Samsung, Apple und Co! Tablet DJing auf der WG-Party oder im Bekanntenkreis findet immer mehr Freunde. Auch die Software-Entwickler und Streaming-Services wie Deezer, Tidal, Beatport und Soundcloud sind ins lukrative Boot eingestiegen und so lässt sich je nach DJ-App aus einer komfortablen Anzahl an Streaming Tracks auswählen. Alles kann versteht sich, kein Muss.

Wir stellen euch in diesem Artikel die besten Android DJ Apps vor, die wir zum Teil auch schon unter iOS getestet haben, mit denen der Einstieg nicht schwer fallen sollte.

DJ_Android_new Bild

Inhalte

  1. Algoriddim Djay
  2. Pioneer DJ WeDJ 2
  3. Cross DJ Pro
  4. Pioneer DJ Rekordbox
  5. Hier findet ihr die passenden Kabel für DJs
  6. Virtual DJ Remote
  7. Imaginando TKFX
  8. MWM Edjing

Algoriddim Djay

Algoriddim Djay ist einer der bekanntesten Apps zum Mixen von MP3-Tracks und zählt zu den besten Lösungen für das mobile DJing unter Android. Sie funktioniert mit diversen Controllern und Audiointerfaces, bietet eine intuitive Bedienung nebst ansprechender Grafik, Looper, Automix AI und Streaming-Integration für Tidal und Soundcloud.

Die Basis-Mix-Funktionen sind in der kostenlosen Variante enthalten. Features wie Pre-Cueing, Automix, Sampler und Looper können via In-App-Purchase ab 6,99 Euro freigeschaltet werden. Das Programm bietet zudem die native Unterstützung für den Pioneer DJ DDJ-200, Pioneer DJ DDJ-WeGO4, DDJ-WeGO3, Reloop Beatpad, Beatpad 2, Mixon4 und Mixtour.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pioneer DJ WeDJ 2

Ebenfalls unter Android zu haben ist ist Pioneer WEDJ 2, eine Dual-Deck Lösung mit stromlinienförmigem GUI, horizontalen und vertikalen Wellenformen in selektierbaren Farben, Autogain, Quantisierung und weiteren Ingredienzien. Überlagernden Panels, die euch bequemen Zugriff auf den Mixer, sowie auf kreative Funktionen wie Hotcues, Loops und den Sampler geben. Außerdem mit an Bord sind frei belegbare Combo-FX und Pad-FX respektive Color-, Beat- und Release-FX, wie man sie in ähnlicher Form von den Controllern und Mixern kennt. Recording und eine Analyze-Funktion runden das Programm ab.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cross DJ Pro

Seit einiger Zeit erfreut sich Cross DJ Pro mit seinem stromlinienförmigen Benutzerinterface, der Soundcloud-Integration und seinen zahlreichen Effekt-Features unter Android größter Beliebtheit. Cross DJ bietet eine Rundum-Sorglos-Lösung für das Auflegen mit zwei Decks, inklusive MIDI-Unterstützung und separater Ausgabemöglichkeit für externe Mischpulte.

Aktueller Preis (Stand 07/22): 7,99 Euro.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cross DJ

Pioneer DJ Rekordbox

Wer mit den Flaggschiffen der Pioneer CDJ- oder DJ-Controller-Flotte auflegt, findet in Rekordbox eine mobile App zu Vorbereitung seiner Musikdatenbank, zum Track-Gridding und zur Analyse „unterwegs“. Zudem können kompatible Player die Musik eines mobilen Rekordbox-Devices abspielen, sodassman die Tracks, die man am Abend auflegen möchte, quasi auf dem Handy mit sich führen kann.

rekordbox
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier findet ihr die passenden Kabel für DJs

Fotostrecke: 3 Bilder NI Traktor DJ Cable
Fotostrecke

Virtual DJ Remote

… dient als WLAN-Fernsteuerung für das gleichnamige Computerprogramm und kostet rund 10 Euro. Bei der Bedienung muss man sich quasi kaum umgewöhnen, denn das GUI der App eriinert weitgehend an die PC/MAC-Version mit ihren rotierende Vinyls und Wellenformansichten. Toll auch: die Titelsuchfunktion via Tablet und der Zugriff auf die vielen Kreativfunktionen. So günstig kann „controllern“ sein.  

Virtual DJ Remote

Imaginando TKFX

TKFX ist nicht dazu entwickelt worden, eure Musik vom Tablet zu mixen, sondern es bedient Native Instruments Traktor und bietet auf diversen Subpages eine Vielzahl von Bedienelementen wie Tasten, virtuelle Jogwheels und X/Y-Pads für FX, Loops und Hotcues. Auch ein Track-Browser ist an Bord. Damit habt ihr Traktor „im Griff“. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

MWM Edjing

Edijing mix ist eine mobile DJ-Lösung mit zwei Decks nebst Wellenformanzeige. Die App kostet 5,99 Euro und bietet u.a. Soundcloud, Tidal, Dropbox, Google Drive und Deezer Einbindung, Smart Search und diverse kreative Funktionen, darunter Effekte und Loops. Für Edjing ist außerdem der Bluetooth-Crossfader “Mixfader” erhältlich, mit dem ihr die Decks ganz „klassisch“ ineinander blenden könnt, ohne auf das Tablet zu fassen.

edjing

Eure Meinung

Soweit meine Android DJ App-Tipps, nun seit ihr an der Reihe. Teilt uns doch einfach mit, welche Apps bei euch hoch im Kurs stehen und nutzt dafür gern unsere Kommentarfunktion.

Euer Peter Westermeier (Redaktion DJ und PA)

Weitere interessante Artikel

Android DJ Apps: Herstellerlinks

Hot or Not
?
DJ_Android_new Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Peter Westermeier

Kommentieren
Profilbild von Robin

Robin sagt:

#1 - 04.05.2015 um 11:43 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Da tut sich ja langsam was bei Android :)

Profilbild von Myke

Myke sagt:

#2 - 08.05.2015 um 11:58 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Das sieht ja schon recht ordentlich aus. Gibt es denn schon gute Hardware-Controller für Android-Apps?

Profilbild von Dom Hgn!

Dom Hgn! sagt:

#3 - 13.05.2020 um 17:18 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Ich finde Cross DJ von Mixvibes am besten. Alle anderen sind blöd. Sync geht nicht gut odet sie sind unübersichtlich oder rs fehlt einfach "Keylock", da kann man nur die Schlümpfe auflegen, wenn man schneller Pitcht.
MfG:
TL-44

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

DJ-Apps mit Streaming Music für Android und iOS

DJ / Feature

Streamen statt kaufen? Mit diesen iOS und Android DJ Apps habt ihr Millionen Tracks und Playlisten aus Tidal, Soundcloud, Deezer, Spotify, Beatport, Beatsource und Co zum Mixen parat.

DJ-Apps mit Streaming Music für Android und iOS Artikelbild

DJ-Streaming (hier findet ihr unseren Workshop zum Thema) ist zurzeit schwer angesagt. Und das gilt insbesondere auch für DJ-Software, Hardware wie Denon Prime 4 und Denon Prime 2 sowie diverse DJ-Apps. In diesem Artikel widmeten wir uns bereits den „Streaming Music Services“ in den gängigen DJ-Softwares wie rexordbox, Serato DJ, VirtualDJ oder Traktor für Mac und PC, heute möchte ich das Fass noch einmal für die Tablet-Fraktion aufmachen und Apps für Android und iOSvorstellen, die euch Zugriff auf einen Onlinedienst gestatten, mit dem ihr gegen eine monatliche Gebühr viele Millionen Platten über die Netzwerkverbindung direkt in eure Software-Decks beamen könnt. Auch hier sei mir der Hinweis erlaubt, dass die AGB einiger Provider dies nur in einem nicht kommerziellen Rahmen gestatten.

Die besten DJ-Controller für Apple iPad, iPhone und Android Tablet

DJ / Feature

Mit dem Aufkommen immer leistungsfähigerer iOS DJ-Apps wie Algoriddim Djay, WeDJ und Traktor wurde auch schnell der Ruf nach „dedizierter“ Steuer-Hardware wie der Nachfolgenden laut, die man ebenso bequem wie das Tablet selbst, in den Rucksack packen kann.

Die besten DJ-Controller für Apple iPad, iPhone und Android Tablet Artikelbild

Die besten DJ MIDI Controller für Apple iPad und iPhone: Nicht wenige renommierte Hersteller von DJ-Software haben eine eigene App zum Auflegen mit dem Tablet / Smartphone im Programm, die einem das Absenden von MIDI-Befehlen oder das Auflegen auf mehreren Decks direkt mit dem mobilen Endgerät ermöglicht. Sei es für Anrdoidoder für das iOS-Universum, selbst Streaming ist teils schon an Bord. 

Die besten DJ-Apps für iPhone und iPad im Überblick und Test

Test

Auflegen mit dem Tablet? Wir haben die interessantesten DJ-Apps für iPhone und iPad gecheckt.

Die besten DJ-Apps für iPhone und iPad im Überblick und Test Artikelbild

DJ-Apps für Tablets und Smartphones für den DJ-Mix nutzen? Auflegen hat viele Facetten und es muss nicht immer gleich teures Flaggschiff DJ-Equipment angeschafft werden, um ein paar Tracks zu mixen. iPads und iPhones gelten nicht umsonst als Alleskönner, das wissen auch DJs. Als kompakte und leistungsstarke Rechner mit berührungsempfindlicher Oberfläche liegt es auf der Hand (oder unter der Fingerspitze), virtuell das zu generieren, was wir zum Auflegen benötigen: Buttons, Fader, Knobs und nicht zuletzt virtuelles Vinyl!

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)