ANZEIGE

X Audio Systems BEATS FM: Radiosynthesizer-Geräuschmaschine und Stereoprozessor in einem

X Audio Systems BEATS FM ist ein experimenteller Desktop-Radio-Synthesizer und Stereo-Soundprozessor der Funksignale verarbeitet.

X Audio Systems BEATS FM

X Audio Systems BEATS FM (Quelle: X Audio Systems)

Ein Synthesizer, der statt Oszillatoren Funksignale verarbeitet ist sicherlich ein Klangerzeuger der besonderen Art, denn er gibt stetig andere Signale aus. Eine solche Konstellation eignet sich sehr für den Einsatz im Bereich der experimentellen Musik. Der Eurorack-Hersteller Schlappi Engineering hat dieses Konzept bereits in seinem Interstellar Radio Modul aufgegriffen. Ein Signalprozessor und Rauschgenerator, der den Prozess der Modulation und Demodulation eines Funksignals simuliert. Der italienische Entwickler X Audio Systems steht kurz davor, auf IndieGogo einen Synthesizer und Stereoprozessor auf den Markt zu bringen, der vollständig darauf basiert.

X Audio Systems BEATS FM

BEATS FM ist ein experimenteller Synthesizer und Soundprozessor, der mithilfe eines integrierten FM/AM/SW-Radios mit manueller und LFO-modulierender Abstimmung besteht. Statt klassischer Oszillatoren arbeitet BEATS FM mit Funksignalen als Klangerzeuger. Alternativ speist man Audio über den externen Stereoeingang ein.

Die Klangformung arbeitet mit analogen Tiefpass- und Hochpassfiltern, mit einer Modulationsoption über den eingebauten LFO. Vom Filter geht das Audio-Signal in ein Stereo-Delay mit bis zu vier Sekunden Verzögerungszeit. Ein Mixer bietet unabhängige Signalkontrolle über das gefilterte und verzögerte Signal.

BEATS FM ist zusätzlich mit einer Modulationssektion ink. LFO mit 16 Wellenformen ausgerüstet. Diese wird mit dem integrierten Wave-Bender-Regler manipuliert. Ein Multiplikator-Regler bietet eine breite Palette an Frequenzen und Synchronisierungsfunktionen. Tap-Tempo, Audio-Klicks oder Taktimpulsen sollen viel Flexibilität bieten, um LFO und Verzögerung synchron zu halten.

BEATS FM fällt als Klangerzeuger in den Bereich der experimentellen Musik und liefert so unvorhersehbare Klangkulissen wie sonst kein anderer Synthesizer.

Preis und Verfügbarkeit

BEATS FM wird in Kürze auf Indiegogo vorbestellbar sein. Preis und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt.

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
X_Audio_Systems_BEATS_FM_1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Profilbild von Pangroovia

Pangroovia sagt:

#1 - 11.04.2022 um 11:28 Uhr

0

Mit nem eingebauten Looper wäre das Teil der Knaller. Ohne denselben ist es für mich nutzlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • MAYER EMI Vibes Performance Demo (no talking)
  • Black Corporation KIJIMI MK2: SUPERBOOTH 24
  • Body Synths Metal Fetishist: SUPERBOOTH 24