Anzeige

Roland SPD-SX PRO: Deluxe Sampling Pad mit Farbdisplay


Das Roland SPD-SX ist seit 2011 auf dem Markt und eines der beliebtesten Sampling Pads. Nun bringt der Hersteller die erweiterte Version Roland SPD-SX PRO Sampling Pad heraus. Und bei diesem sind unter anderem ein erweiterter Speicher, ein Farbdisplay und verschiedenfarbige Pads dazu gekommen. Die PRO-Version hat dabei aber fast die gleiche Größe des Originals. 

Roland SPD-SX PRO: Deluxe-Version des legendären SPD-SX

Mit dem SPD-SX veröffentlichte Roland 2011 eines der beliebtesten Sampling Pads überhaupt. Auf unzähligen Bühnen konnte man das Sampling Pad entdecken. Und nun stellen die Japaner mit dem SPD-SX PRO Sampling Pad eine aufgebohrte Version vor. Diese bringt alles mit, was im Original dabei war, und erweitert die Funktionen an vielen Stellen. Dabei hat die PRO-Version fast dieselbe Größe!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Detail hat das SPD-SX neun Sampling Pads, drei davon Schulter Pads. Im Vergleich zum Original sind unter den Pads nun mehrfarbige Trigger-Lichter. Auch das 4,3 Zoll große Display ist nun farbig. Auf der Seite der Drumkits bringt das Sampling Pad Platz für 200 Kits (43 löschbare Preset-Kits und 157 User-Kits) und 1550 Drum-Samples mit. Im Vergleich zum SPD-SX hat das SPD-SX Pro nun doppelt so viel, also 32 GB Speicherplatz.

Außerdem konvertiert es importierte Samples aus den Formaten MP3 und AIFF automatisch in das genutzte Format WAV mit 48 kHz Sampling-Rate und 16 Bit Bit Rate. Seitens der Ausgänge hat das SPD-SX Pro zwei Stereo- und vier Monoausgänge. Dazu gibt es einen zuweisbaren Stereo-Kopfhörerausgang für das Monitoring.

Neue CPU, Sequencer und mehr

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Roland verspricht, dass durch den neuen Prozessor im SPD-SX PRO das Wechseln von einem Drum-Kit zu einem anderen in Echtzeit ohne Aussetzer möglich ist. So ist es möglich, dass die Sounds eines Kits noch ausklingen, das SPD-SX PRO im Hintergrund aber bereits die Sounds des Kits für den nächsten Song lädt.

Auch neu ist ein 16-Step-Sequencer, statt drei gibt es nun vier Multi-Effekt-Slots mit insgesamt 53 Effekten und einen Sidechain-Effekt-Slot. Mit diesem kann das Triggern eines Samples den Sound eines anderen per Ducking dämpfen. Dazu gibt es vier Trigger-Inputs.

An diese können zum Beispiel E-Drum HiHat- oder Kick-Pedale angeschlossen werden. Mit dem Rechner wird das Sampling Pad über einen USB-B-Anschluss verbunden. Dort können die Kits mit der SPD-SX PRO App bearbeitet, eigene Samples importiert und neue Sounds aus der Roland Cloud geladen werden.

Preis und Verfügbarkeit

Das Roland SPD-SX PRO Sampling Pad ist ab sofort bestellbar. Der Preis liegt bei 1.199 Euro und das Pad kann bei Thomann bestellt werden.

Roland SPD-SX PRO Sampling Pad

Roland SPD-SX PRO Sampling Pad

Infos über Roland und Drumpads

Videos über das Roland SPD-SX PRO

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Hot or Not
?
Roland SPD-SX PRO: Deluxe Sampling Pad mit Farbdisplay

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Solid Drums präsentiert nachhaltiges Practice Pad

Drums / News

NAMM 2021: Die Schweizer Firma Solid Drums ist bekannt für ihre exquisiten Snaredrums und Drumsets in Fassbauweise. Großen Wert legt man auf die Nachhaltigkeit der Produkte, was auch auf das neu entwickelte Solid Practice Pad zutrifft.

NAMM 2021: Solid Drums präsentiert nachhaltiges Practice Pad Artikelbild

Solid Drums ist ein kleiner Schweizer Trommelbaubetrieb, dessen Schwerpunkt auf der Herstellung von Trommeln in traditioneller Fassbauweise liegt. Hierzu verwendet man ausschließlich einheimische Hölzer und orientiert sich an hohen ökologischen Standards.

Drumprax Take 5 Practice Pad Set Test

Drums / Test

Die Hamburger Firma Drumprax stellt Practice Pads im Miniaturformat her, deren Sinn darin bestehen soll, Treffsicherheit und Präzision zu schulen. Ob das klappt, lest ihr im Test.

Drumprax Take 5 Practice Pad Set Test Artikelbild

Was tut man als engagierte Trommlerin und Trommler nicht alles, um die spielerischen Fähigkeiten zu verbessern. Ein stets wiederkehrendes Utensil ist dabei das Übungspad. Wo es früher eine überschaubare Anzahl an Holzplatten mit Kautschukbelag gab, überbieten sich heute die Hersteller mit neuen Formen, Farben und Materialien, alles im Dienste des schlagzeugerischen Fortkommens. 

Zultan präsentiert 10" Workout Pad

Drums / News

Der Beckenhersteller Zultan ergänzt sein Programm um das 10" Workout Pad – ein Übungspad, das aufgrund seiner dicken Oberfläche höchst effektiv wirkt.

Zultan präsentiert 10" Workout Pad Artikelbild

Die Firma Zultan, bekannt für ihre wohlklingenden und dennoch sehr preisgünstigen handgehämmerten Cymbals, präsentiert ein zehn Zoll großes Workout Pad, das einen maximalen Übungseffekt verspricht.

Zildjian Reflexx Conditioning Pad 6“ Test

Drums / Test

Erfolgreiche Newcomerfirmen werden gerne mal von größeren Herstellern übernommen. So erging es auch dem Reflexx Pad, das seit kurzem von Zildjian vertrieben wird. Was das Zildjian Reflexx Conditioning Pad 6“ kann, haben wir getestet.

Zildjian Reflexx Conditioning Pad 6“ Test Artikelbild

Nach den neuen Galaxy- und Graffiti Pads kommt der US-Hersteller Zildjian mit einem echten Coup um die Ecke. Man hat nämlich die Produkt- und Vertriebsrechte am Reflexx Pad übernommen. Das unscheinbare Übungsutensil wurde nicht zuletzt durch eine Armada prominenter Drummerinnen in den sozialen Medien bekannt, welche es als revolutionäres Tool zum Schneller- und Besserwerden anpriesen. Dies mutete umso beeindruckender an, weil hinter der kleinen Firma kein großer Marketingapparat stand, offensichtlich meinten es die begeisterten User also wirklich ernst. Es gab nur ein Problem… 

Bonedo YouTube
  • Prologix Practice Pads | Sound Demo (No Talking)
  • Istanbul Mehmet | Nostalgia Cymbal Series | Sound Demo (no talking)
  • DrumCraft | Series 6 | Jazz Set | Sound Demo