ANZEIGE

Millenium MPS-1000 E-Drum Set in neuer Konfiguration und neuen Finishes erhältlich

Bisher gab es das Millenium MPS-1000 – das Topmodell unter den Millenium E-Drum Sets – ausschließlich im „Grey Line“-Finish, einer schicken Folie, die Vintage-Charme versprüht. Ab sofort kommen auch Freunde einer modernen Optik auf ihre Kosten, und obendrein gibt es das Kit noch in einer neuen Konfiguration.

Millenium E-Drum Set MPS-1000 1 up 2 down Natural
Millenium MPS-1000 Natural Finish (Foto: Millenium Drums)

Eine der neuen Farben ist Plain White, ein strahlendes Weiß, das durch sein neutrales Erscheinungsbild in jeder Situation eine gute Figur macht und niemals aus der Mode kommen wird. Ebenfalls neu im Programm ist das „Natural“-Finish, das vor allem Anhänger einer natürlichen Holzoptik ansprechen wird und hervorragend zu Instrumenten wie Akustikgitarre oder Kontrabass passt. Gerade mit diesem Finish ist das MPS-1000 kaum noch von einem Akustik-Drumset zu unterscheiden.

Millenium MPS-1000 E-Drum Set weiß
Fotostrecke: 2 Bilder Millenium MPS-1000 Plain White (Foto: Millenium Drums)

Für den vertrauten Look sorgen natürlich vor allem die mit Mesh Heads ausgestatteten Echtholzkessel, die es jetzt auch in der klassischen „1up – 2down“-Konfiguration gibt. Hierbei wird ein Racktom, in diesem Fall 10“ x 6“ groß, mit zwei Floortoms in den Maßen 14“ x 14“ und 16“ x 16“ sowie einer 13“ x 5“ Snaredrum kombiniert. Die Bassdrum misst 20“ x 16“ und entspricht damit der traditionellen Studio- oder Fusion-Größe. In dieser Konfiguration kann das Ridebecken bequem zwischen den Toms positioniert werden, und beim Anblick tauchen schnell Assoziationen zu John Bonham oder Buddy Rich auf, die bekanntermaßen die gleiche Zusammenstellung spielten.

Bezüglich der Cymbalpads ist mit der 13“ Dual Zone Hi-Hat, den beiden 15“ Dual Zone Crashpads und dem 18“ Triple Zone Ride alles beim Alten geblieben, und auch das Modul blieb unverändert. Zu den Kernmerkmale zählen 820 Sounds, 40 Preset- und 40 User-Drumkits, eine Sample-Import-Funktion, Bluetooth-Konnektivität und vieles mehr.

Weitere Infos unter milleniumdrums.com

Hot or Not
?
Millenium MPS-1000 E-Drum Set

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
DrumCraft stellt neue Finishes in der Serie 6 vor
News

Die Schlagzeuge der Serie 6 bilden mit ihren achtlagigen Hybridkesseln aus Walnuss und Ahorn die Spitze des DrumCraft-Programms. Nun wurde die Palette an Finishes um zwei attraktive Varianten erweitert. Neben den bisher erh&auml;ltlichen Lackierungen Satin Black, Satin Natural, Scottish White Burst und Black To Purple Sparkle geh&ouml;ren nun auch die Finishes Black To Vivid Blue &hellip; <a href="https://www.bonedo.de/artikel/millenium-mps-1000-e-drum-set-in-neuer-konfiguration-und-neuen-finishes-erhaeltlich/">Continued</a>

DrumCraft stellt neue Finishes in der Serie 6 vor Artikelbild

Die Schlagzeuge der Serie 6 bilden mit ihren achtlagigen Hybridkesseln aus Walnuss und Ahorn die Spitze des DrumCraft-Programms. Nun wurde die Palette an Finishes um zwei attraktive Varianten erweitert.

Bonedo YouTube
  • DrumCraft Vanguard | Maple & Birch Snares | Sound Demo
  • Tama | Imperialstar 20 Drum Set | Sound Demo
  • Meinl | Pure Alloy Thin Cymbals | Soundwave HiHats | Sound Demo