ANZEIGE

Millenium erweitert sein Programm um die Millenium Brass Cymbals

Nachdem sich die Millenium B20-Becken als hervorragende und vor allem preisgünstige Alternative zu den professionellen Beckenserien der etablierten Hersteller etabliert haben, bietet der Hersteller mit den Millenium Brass Cymbals nun auch eine Serie für den ganz kleinen Geldbeutel an.

Millenium Brass Cymbal Set Standard (Bild: Millenium Drums)

Brass (Messing) ist ein Material, das im Musikinstrumentenbau sehr verbreitet ist und im Bereich Drums und Percussion nicht nur für Snaredrums, sondern häufig auch für preisgünstige Becken verwendet wird. Wenngleich es nicht die komplexen Sounds von B20-Bronze bietet, entfaltet es doch einen authentischen Beckensound und zeigt sich dabei sehr haltbar. Somit muss man sich auch keine Sorgen um die Cymbals machen, wenn die Kontrolle über die Anschlagstärke noch nicht voll entwickelt ist.

Millenium Ride Messing
Fotostrecke: 2 Bilder 20″ Millenium Brass Ride (Bild: Millenium Drums)

Die Millenium Brass Cymbals sind ausschließlich als Beckensatz erhältlich. Dazu gehören eine 14“ Hi-Hat, ein 16“ Crashbecken sowie ein 20“ Ride. Die Oberflächen der Becken sind abgedreht und vermitteln dadurch einen strahlenden und professionellen Look. Die Stärken liegen im mittleren Bereich, sodass die Cymbals für die verschiedensten Genres von leise bis laut geeignet sind.

Mehr Infos unter milleniumdrums.com

Hot or Not
?
Millenium Beckensatz Messing

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Profilbild von Knecht ruprecht

Knecht ruprecht sagt:

#1 - 19.06.2023 um 12:39 Uhr

0
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
NAMM 2022: Paiste erweitert sein Programm um neun Flat Ride Becken
News

Seit Paiste Ende der 1960er Jahre das weltweit erste Flat Ride Becken vorgestellt hat, gilt der Schweizer Hersteller als absoluter Spezialist auf diesem Gebiet.

NAMM 2022: Paiste erweitert sein Programm um neun Flat Ride Becken Artikelbild

Seit Paiste Ende der 1960er Jahre das weltweit erste Flat Ride Becken vorgestellt hat, gilt der Schweizer Hersteller als absoluter Spezialist auf diesem Gebiet. Allerdings wurden viele Modelle im Laufe der Jahrzehnte wieder aus dem Programm gestrichen, was die Preise auf dem Gebrauchtmarkt in die Höhe trieb. Ein neuer Anfang wurde 2011 mit der Wiederauflage der beliebtesten Formula 602 Modelle gemacht, zu denen auch ein 20“ Medium Flat Ride gehörte. Nun startet Paiste eine wahre Flatride-Offensive und präsentiert insgesamt neun neue Modelle, die sich auf vier Serien verteilen.

Bonedo YouTube
  • Tama | S.L.P. Expressive Steel Snare | Sound Demo 4K
  • Tama S.L.P. Expressive Steel Snare | #shorts #tamadrums
  • A few bars with the Zildjian Thomann Anniversary Set | #shorts #zildjian