Anzeige

Auflegen lernen: Praxistipps für Anfänger und fortgeschrittene DJs

Auflegen lernen und ein erfolgreicher DJ werden – davon Träumen nicht wenige Musik-, Party- und Club-begeisterte Menschen. Coolen Sound für die Gäste auf der Party spielen. Selbst hinter der Kanzel stehen und gefeiert werden. Seinen Lebensunterhalt damit bestreiten können. Doch wie soll man sein Vorhaben in die Tat umsetzen? Hier findest du nützliche Informationen und Tipps, um deine ersten Schritte auf dem steinigen Pfad zum DJ-Olymp zu gehen. 

Skills aneignen, Gigs bekommen, Anfängerfehler vermeiden, die Party zu rocken und die Leute auf dem Dancefloorbei Laune zu halten, ist eine Kunst für sich. Möchte man als DJ erfolgreich sein, muss man nicht nur DJ-Controller, Mischpultund Player, Technik und Skills im Schlaf beherrschen, nein, es gilt auch Regeln zu beachten und potenziellen Fallstricken im DJ-Alltag auszuweichen. Natürlich auch Kontakte zu knüpfen, eine Fanbase aufzubauen und sich halbwegs mit Promotion und Social Media auszukennen

Praxistipps_fuer_DJs


Dabei liegt Erfolg im Auge des Betrachters. Einer ist zufrieden, wenn gelegentliche Gigs als Lokalmatador anstehen, ein anderer ist als Club-DJ unterwegs, der nächste würde sich am liebsten an der Spitze eines Hip-Hop oder EDM-Festivals als Headliner sehen, manch anderer freut sich über gut gefüllte Auftragsbücher von Firmenevents und Hochzeiten oder Bookings auf Party-Veranstaltungen von Schützenfest bis Apres-Ski.

Auflegen lernen und DJ werden Quick Facts: 

Um ein erfolgreicher DJ zu werden, muss man viele Dinge beachten. Doch ganz gleich ob Working/Wedding-DJ, EDM-, Electro- oder Hip-Hop-Ikone: von den zarten Anfängen in den heimischen vier Wänden bis hin zur großen Showbühne ist es ein langer Weg und am Anfang steht immer eines: üben, üben, üben. In unserem Überblick findest du das nötige Basiswissen und zahlreiche Expertentipps und erhältst unter anderem Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Was sind die Basics-Skills, die ein DJ trainieren sollte?
  • Wie macht man ein gelungenes Mixtape?
  • Welche DJ-Ausrüstung ist zu empfehlen?
  • Wo kann man als Rookie auflegen, wenn es noch keine Club-Gigs hagelt?
  • Was ist bei Bookings zu beachten?
  • Wie baue ich meine eigene Fan-Base auf?
  • Was ist beim Streaming von DJ-Sets zu beachten und wie geht das?
  • Wann lohnt eine eigene PA-Anlage?
  • Welche Aspekte sind für Laptop-DJs von Bedeutung?

Unsere Praxistipps für DJs beschäftigen sich mit diesen und anderen Themen und geben euch nützliche Hinweise für den DJ-Alltag. Hier findet ihr zahlreiche Workshops und Features rund ums Auflegen und ihr könnt euch einen Überblick über Techniken und Tools verschaffen, denn wer in die Materie einsteigen möchte und Erfolg haben will, benötigt mehr, als CD-Player und einen Koffer voll Silberlinge.

Weitere Folgen dieser Serie:

Die besten DJ-Controller für Einsteiger Artikelbild

Die besten DJ-Controller für Einsteiger

Als Einsteiger unter der Vielzahl an verfügbaren DJ-Controllern die richtige Kommandozentrale herauszupicken, ist kein leichtes Unterfangen. Wie wäre es mit einem der folgenden Modelle?

05.08.2022
Leserbewertung 4,7 / 5
Kommentare vorhanden 9
DJing Video-Workshop Staffel 1 Artikelbild

DJing Video-Workshop Staffel 1

DJ werden, mixen lernen: In unserem DJing Video-Workshop erhältst du praktische Tipps und Tricks zu Themen wie Song-Strukturen, Rhythmik und Scratching. Du erfährst du alles über das richtige DJ-Setup und wie man das Auflegen erlernt.

14.07.2022
10 nützliche Tools für Vinyl-DJs Artikelbild

10 nützliche Tools für Vinyl-DJs

DJs, die nur mit Vinyl oder ihrem DVS unterwegs sind, kennen das: Gerade am Gig angekommen und die Carbonbürste vergessen! Hier eine Liste der kleinen Helferlein, die man unbedingt dabei haben sollte...

20.06.2022
Leserbewertung 4,0 / 5
Die besten DJ-Mix und Set-Recording Tools für DJs Artikelbild

Die besten DJ-Mix und Set-Recording Tools für DJs

Field-Recorder, Reloop Tape, Evermix MixBox4, iRig Duo pro, Traktor oder die Pioneer DJM-REC: Es gibt so viele Möglichkeiten, das eigene DJ-Set im Club aufzunehmen. Wir haben uns die Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden genauer angeschaut.

08.06.2022
Leserbewertung 4,0 / 5
Crashkurs VirtualDJ Artikelbild

Crashkurs VirtualDJ

Crashkurs VirtualDJ: In dieser Workshop-Serie erklären wir euch in kurzen Tutorials nützliche Funktionen der DJ-Software und liefern euch Tipps und Tricks für das Auflegen mit dem Laptop und Virtual DJ, damit ihr eurem DJ-Set den richtigen Kick verpasst.

20.05.2022
Leserbewertung 3,1 / 5
Plattenregale: Möbel für die Vinyl-Sammlung im Vergleich Artikelbild

Plattenregale: Möbel für die Vinyl-Sammlung im Vergleich

Plattenregale undMöbel für die Vinyl-Sammlung im Vergleich: Die Schallplatten lehnen an der Wand, verstauben und biegen sich langsam durch? Dann ist es Zeit für eine adäquate Aufbewahrungsmöglichkeit: Schallplattenregale in Vergleich.

17.05.2022
Leserbewertung 5,0 / 5
Kommentare vorhanden 3
Basics - DJs On Tour Artikelbild

Basics - DJs On Tour

Was du als tourender DJ bei der Gig-Planung und dem Booking beachten solltest: Nützliche Tipps für DJs: Reiseplanung, Gage, Technical Rider und mehr

11.05.2022
Produktbewertung 3,0 / 5
Der „Erste Hilfe Notfallkoffer“ für DJs Artikelbild

Der „Erste Hilfe Notfallkoffer“ für DJs

Als mobiler DJ kann es einem immer mal wieder passieren, dass mitgeführte Kabel nicht mit dem Mixer am Veranstaltungsort kompatibel oder zu kurz sind, spontane Wackelkontakte aufweisen oder das Equipment ausfällt. Wir haben ein Erste-Hilfe-Set zusammengestellt, damit beim DJ-Set so gut wie nichts mehr schiefgehen kann.

09.05.2022
Leserbewertung 5,0 / 5
Workshop Beatgrid im Acapella für den DJ-Mix setzen Artikelbild

Workshop Beatgrid im Acapella für den DJ-Mix setzen

Das Mischen von Acapellas auf einen anderen Track bringt euer DJ-Set auf ein kreativeres Level. Beatgrids und Sync erweisen sich als Hilfsmittel, dem man aber nicht blind vertrauen sollte. Wie ihr Beatmarker in Acapellas richtig platziert, verrät euch dieser Workshop.

14.04.2022
Leserbewertung 4,0 / 5
Crashkurs Serato DJ Artikelbild

Crashkurs Serato DJ

Crashkurs Serato DJ: In kurzen Tutorials erklären wir euch praktische Funktionen der DJ-Software und liefern euch Tipps und Tricks für das Auflegen mit dem Computer.

21.02.2022
Techniken und Tipps für den Cross Genre Mix für DJs Artikelbild

Techniken und Tipps für den Cross Genre Mix für DJs

Um verschiedene Musik-Stile und damit einhergehende BPM-Turbulenzen ohne holprige Breaks, sondern fließend gemixt zu bekommen, braucht es neben handwerklichen DJ-Geschick vor allem musikalisches Köpfchen, wie euch dieser neue Workshop verrät.

18.01.2022
Back2Back DJ-Gigs: Was ihr beim Auflegen zu zweit beachten solltet Artikelbild

Back2Back DJ-Gigs: Was ihr beim Auflegen zu zweit beachten solltet

Mit einem anderen DJ im ständigen Wechsel aufzulegen, birgt technische und dramaturgische Gefahren, durch die letztlich auch die Stimmung auf dem Dancefloor kippen kann. Dabei bedarf es nur der folgenden Taktiken, um das Set zu Zweit stilsicher durch den Abend zu manövrieren.

11.01.2022
Leserbewertung 4,0 / 5
Kommentare vorhanden 1
Workshop: Spannende Übergänge im DJ-Mix Artikelbild

Workshop: Spannende Übergänge im DJ-Mix

Track für Track das Intro mit dem Outro des nächsten Titels beatmixen und dazu lediglich am Bass schrauben, das klingt auf Dauer eintönig und vorhersehbar. Hier einige Tipps für spannende Übergänge im DJ-Mix.

21.12.2021
Leserbewertung 4,0 / 5
Wichtig: Was du als DJ vor dem DJ-Gig geklärt haben solltest Artikelbild

Wichtig: Was du als DJ vor dem DJ-Gig geklärt haben solltest

Der nächste Gig steht an. Viele Dinge sollten jetzt schon erledigt sein, damit euer Auftritt für eure Gäste eine gute Zeit und für euch ein voller Erfolg wird. DJ Mijk van Dijk tourt seit 27 Jahren und zählt 10 Dinge auf, die ihr schon vor dem DJ-Gig geklärt haben solltet.

18.10.2021
Leserbewertung 5,0 / 5
Basics - Spannungsbogen im DJ-Set erzeugen Artikelbild

Basics - Spannungsbogen im DJ-Set erzeugen

Wie du mit etwas Dramaturgie und einem Konzept am Mischpult atmosphärische Geschichten für dein DJ-Set, Soundcloud Mixsessions, Podcasts oder den Dancefloor erzählen kannst, erfährst du in diesem Workshop.

13.08.2021
Kommentare vorhanden 4
Crashkurs Traktor Pro Artikelbild

Crashkurs Traktor Pro

Der Crashkurs Traktor Pro liefert euch in mehreren Folgen nützliche Tipps für den Umgang mit Native Instruments DJ-Software und verrät euch technische Kniffe, um die eigene Performance zu boosten.

13.07.2021
Leserbewertung 4,0 / 5
DVS-Steuerung in Mixxx: Hardware, Einrichtung der DJ-Software und Tipps Artikelbild

DVS-Steuerung in Mixxx: Hardware, Einrichtung der DJ-Software und Tipps

Die kostenlose DJ-Software Mixxx lässt sich auch über Timecode-Vinyl, z.B. von Serato, Traktor und Mixvibes steuern, um digitale Tracks vom Computer mittels Plattenspieler auflegen zu können. Was ihr benötigt, wie ihr die Open-Source-DJ-Software für den DVS-Betrieb einrichtet und was dabei zu beachten ist, verrät eine erneute Ausgabe des Crashkurses.

01.10.2020
DJ-Podcasts mit Ableton Live erstellen Artikelbild

DJ-Podcasts mit Ableton Live erstellen

Ableton ist nicht nur für den Live-Einsatz oder für die Musikproduktion geeignet, sondern auch fürs DJing. Ein flexibles Tool für DJ-Mixe und Podcasts. Dieser Workshop zeigt euch, worauf ihr dabei achten müsst.

29.05.2020
Leserbewertung 4,0 / 5
POV DJ Videos für YouTube erstellen: So filmst du deinen DJ-Mix Artikelbild

POV DJ Videos für YouTube erstellen: So filmst du deinen DJ-Mix

Equipment, Beleuchtung, Perspektive & Aufnahme-Tipps: Den eigenen DJ-Mix filmen und hochladen ist schwer angesagt, nicht nur im Trendsport-Bereich, sondern auch bei DJs. Wie ihr Point of View Videos (POV) selber machen könnt und wobei darauf zu achten ist, verraten wir in diesem Artikel.

14.12.2019
Brauchen wir 100 Dezibel und mehr im Club? Artikelbild

Brauchen wir 100 Dezibel und mehr im Club?

Mach nicht so laut, meine Ohren fallen ab: 100 Dezibel – lauter sollte kein Club sein, wenn wir auf die Gesundheit der Club- und Konzertgänger achten wollen. Doch die freiwillige Selbstkontrolle und der DJ-Führerschein scheinen zu versagen.

06.11.2019
Kommentare vorhanden 2
Music Digging im Streaming-Zeitalter Artikelbild

Music Digging im Streaming-Zeitalter

Die Welt da draußen ist voller spannender Musik, jeden Tag erschienen unzählige Neuveröffentlichungen. Als ambitionierte Deejays und Musikliebhaber seit ich sicherlich immer auf der Suche nach frischen Input für euer nächstes Set. Aber wie entdeckt ihr einen noch unbekannten Hit oder eine echte Rarität?

27.10.2017
Webradio versus Streaming - eine Frage der Perspektive? Artikelbild

Webradio versus Streaming - eine Frage der Perspektive?

Webradio oder Streaming-Dienste? Wer macht das Rennen, was werden wir zukünftig hören und vor allem, welche Vor- und Nachteile ergeben sich aus den jeweiligen Modellen? Manuela Krause macht selbst Radio und hat dieses Thema von beiden Seiten beleuchtet.

04.10.2017
Crashkurs Pioneer rekordbox dj Artikelbild

Crashkurs Pioneer rekordbox dj

Unsere Rekordbox DJ Workshops geben euch in mehreren Folgen nützliche Tipps zu Pioneers DJ-Software und helfen beim Neueinstieg oder Umstieg von anderen DJ-Programmen.

08.02.2016
Crashkurs Algoriddim Djay Pro Artikelbild

Crashkurs Algoriddim Djay Pro

Die Bonedo Workshop-Serie Crashkurs Djay Pro liefert euch nützliche Tipps für den Umgang mit Algoriddims DJ-Software und verrät euch, wie ihr eurem DJ-Set den richtigen Kick verpasst.

06.08.2015
DJing Video-Workshop Staffel 2 Artikelbild

DJing Video-Workshop Staffel 2

Möchte man DJ werden, gehören mixtechnische Grundlagen und Beatmatching in vielen Genres zu den existentielle Fertigkeiten, um im Club-Alltag bestehen zu können. In unserem Videoworkshop geben wir euch den roten Faden in die Hand.

01.01.2014
Produktbewertung 3,0 / 5
DJ-Tipp: Aufbau und Pflege einer Fanbase Artikelbild

DJ-Tipp: Aufbau und Pflege einer Fanbase

Ob Lokalmatador oder internationaler Act - wer als DJ Erfolg haben will, braucht eine starke Fanbase. Online Promotion und Websites bringen frischen Wind in die Segel.

06.09.2013
Produktbewertung 3,0 / 5
Mit der eigenen DJ-Website zum Erfolg Artikelbild

Mit der eigenen DJ-Website zum Erfolg

Wer als DJ in der Öffentlichkeit aktiv sein und damit seine Brötchen verdienen möchte, kommt um Eigenwerbung nicht herum. Vom Zeitaufwand abgesehen ist das heutzutage aber gar nicht mehr so schwer. Ein guter Anfang könnte die eigene Homepage sein...

19.07.2013
Produktbewertung 3,0 / 5
DJ-Kultur, die Geschichte des DJings Artikelbild

DJ-Kultur, die Geschichte des DJings

Disco, Club, Technik, Subkultur: Eine Zeitreise in die 70er Jahre zum Ursprung der DJ- und Clubkultur, zur Geburt des Remix und der Maxisingle.

13.01.2010
Leserbewertung 3,0 / 5
Hot or Not
?
Praxistipps_fuer_DJs Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Peter Westermeier

Kommentieren
Profilbild von NRN-99

NRN-99 sagt:

#1 - 11.07.2021 um 17:31 Uhr

Empfehlungen Icon 0

CDJ-400, DJM-400 und die HDJ-1000... das waren auch meine ersten Geräte! Das Titelbild lässt mich nostalgisch werden :D

Profilbild von Torsten Freyer

Torsten Freyer sagt:

#2 - 02.08.2022 um 12:18 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Hallo zusammen. Vielen Dank für die vielen Tipps etc.. Was mich generell an Euren Beiträgen stört ist die Bezeichnung "Auflegen". Man sollte es durch "Abspielen" ersetzen, denn wirklich auflegen tut heute so gut wie niemand mehr. Vielleicht mal ein Denkanstoß von meiner Seite. Weiterhin viel Erfolg.

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Impfen statt Auflegen: Berliner DJs, Booker und Clubpersonal helfen beim Impfen

DJ / News

In den Berliner Impfzentren engagieren sich auffällig viele DJs, Booker, Clubpersonal und Persönlichkeiten aus dem Nachtleben. Warum das so ist, erklärt DJ Eva Be exklusiv für bonedo.de

Impfen statt Auflegen: Berliner DJs, Booker und Clubpersonal helfen beim Impfen Artikelbild

Den Flughafen Tegel kennen Berliner DJs aus dem Eff-Eff: von hier flogen wir fast drei Jahrzehnte lang in alle Welt, um Platten in fernen Ländern aufzulegen. Mittlerweile ist TXL geschlossen, wegen BER und wegen Corona. Und trotzdem treiben sich wieder DJs in Tegel herum.

Mit Serato DJ ohne externe zertifizierte Hardware auflegen

DJ / Workshop

Was vielen anderen DJ-Programmen schon in die Wiege gelegt wurde, kann nun (endlich) auch Serato mit dem optionalen Expansion Pack Serato Play: Das Auflegen ausschließlich mit Laptop. Ob Serato DJ Pro dabei eine gute Figur macht, verrät dieser Workshop.

Mit Serato DJ ohne externe zertifizierte Hardware auflegen Artikelbild

Serato DJ Pro zählt zu den beliebtesten, ausgereiftesten, aber auch teuersten DJ-Programmen. Monetär blecht man einiges für die Lizenz, zertifizierte Hardware, Upgrades und Expansion Packs. Dagegen ist die Software von Serato.com kostenlos downloadbar. Sie startet allerdings ohne angeschlossene zertifizierte Hardware beziehungsweise ohne gültige Serato DJ Pro Lizenz automatisch und ausschließlich in den Prepare-Modus.

Pegel am DJ-Mixer richtig einstellen und Übersteuerungen beim Auflegen vermeiden

DJ / Workshop

Ein gutes DJ-Set lebt von einer treffsicheren Songauswahl und von einem guten Sound. Wir zeigen, wie man den optimalen Pegel ermittelt und Übersteuerungen vermeidet

Pegel am DJ-Mixer richtig einstellen und Übersteuerungen beim Auflegen vermeiden Artikelbild

DJ-Mixer einstellen: Viele DJs unterschiedlicher Sparten, ganz gleich ob Rookie oder Profi, arbeiten nach dem Motto, je lauter desto besser. Oder wie es im Englischen so schön heißt: „If you ain‘t redlining, you ain‘t headlining“. Doch genau dieser Ansatz ist nicht empfehlenswert, denn klar empfindet man laute Musik beeindruckender, allerdings gibt es einen Unterschied zwischen einem druckvollen, fetten Laut und einem verzerrten, übersteuerten Laut, was einfach nur unangenehm klingt.

Auflegen mit Djay Pro und Tidal

Workshop

Die Tidal-Integration in Algoriddim Djay Pro stellt dir über ein Premium Abonnement beim Streaming-Anbieter über 50 Millionen Musikstücke zum Mixen bereit, selbst wenn du keine Tracks auf deiner Festplatte hast.

Auflegen mit Djay Pro und Tidal Artikelbild

Auflegen mit Streaming Music, das ist mittlerweile so einfach wie nie zuvor. Algoriddim Djay, das auf iOS, Android, Mac und Windows verfügbar ist, legt liegt dir auf Wunsch die gesamten Musikkataloge von Beatport, Soundcloud oder Tidal mit über 70 Millionen Tracks und 250.000 Videos zu Füßen und spricht obendrein noch musikalische Empfehlungen aus, welchenTrack du als nächstes mixen kannst. Playlisten mit deinen Freunden tauschen und über Social Media Dienste teilen, ist ebenso möglich. Wie das mit Tidal genau funktioniert, erfährst du in unserem heutigen Crashkurs.

Bonedo YouTube
  • Valco KGB Dist Pedal Sound Demo with Korg Minilogue XD (no talking)
  • Strymon Deco V2 Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Cosmotronic Modules Demo