Ab sofort erhältlich: Warwick Gnome Pro CAB 300-Bassboxen

Die Warwick Amplification Gnome-Bassboxen sind die ideale Ergänzung für den gleichnamigen Bassverstärker sowie eine kompakte und leichte Lautsprecherbox für jedes Bass Rig. Die Gnome Bass Cabinets wurden entwickelt, um einen transparenten, klaren und definierten Basssound in Kombination mit einem ultra-portablen, leichten Design für anspruchsvolle Musiker und erfahrene Profis zu bieten.

Warwick Gnome Pro CAB 300
Warwick Gnome Pro CAB 300

Die Boxen der Gnome Pro CAB-Serie wurden speziell für den Gnome-Verstärker entwickelt, funktionieren aber natürlich ebenso gut mit Topteilen anderer Hersteller. Mit dem regelbaren Piezo-Tweeter-Level lassen sich die Warwick Gnome Pro CAB 300-Boxen klanglich perfekt an die eigenen Wünsche und das restliche Equipment anpassen.

Warwick Gnome Pro CAB 300
Fotostrecke: 2 Bilder Warwick Gnome Pro CAB 300

Warwick Gnome Pro CAB – Specs:

  • kompaktes Bass-Verstärker Cabinet, 300 Watt
  • Custom Warwick Lautsprecher, Piezo-Tweeter mit regelbarem Level
  • ultra-portables, leichtes Design, eingelassene Griffschalen
  • 2 x Speaker Twist/6,35 mm Mono-Klinkenbuchsen
  • Frequenzgang: 60 Hz bis 19 kHz
  • Maße: 500 x 500 x 430 mm (H x B x T)
  • Gewicht: 19,50 kg

Und hier die EVP-Preise für die Warwick Gnome Pro CAB-Boxen:

  • 4×8″-Speaker an 8 Ohm: 459,90 Euro
  • 4×8″-Speaker an 4 Ohm: 459,90 Euro
  • 2×10″-Speaker an 8 Ohm: 399,90 Euro
  • 1×15″-Speaker an 8 Ohm: 429,90 Euro
  • 1×15″-Speaker an 4 Ohm: 429,90 Euro

Alle Boxen sind ab sofort lieferbar!

Weitere Infos gibt es hier:

Hot or Not
?
Warwick Gnome Pro CAB 300

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Die 10 wichtigsten Bassverstärker aller Zeiten
Feature

Ohne diese legendären Basstopteile hätte die Geschichte der modernen Musik anders geklungen. Wir präsentieren euch "Die 10 wichtigsten Bassverstärker aller Zeiten"!

Die 10 wichtigsten Bassverstärker aller Zeiten Artikelbild

Der E-Bass ist nach wie vor ein vergleichsweise junges Instrument. Er wurde zwar bereits in den 30er-Jahren des letzten Jahrhunderts erfunden, erfreute sich aber aufgrund verschiedener Gründe anfangs keiner großen Beliebtheit. Zum einen ließ lange Zeit die Qualität zu wünschen übrig, zum anderen gab es keine speziellen Bassverstärker, die die tiefen Frequenzen adäquat und halbwegs laut wiedergeben konnten. Meist kamen Gitarren- oder Gesangsverstärker zum Einsatz - das machte natürlich keinen Spaß! Es dauerte daher noch bis 1950, bis endlich ein gewisser Leo Fender mit seinem Precision Bass ein Instrument mit entsprechender Qualität und Bespielbarkeit präsentierte. Zudem wurde der Precision erstmalig seriell in hohen Stückzahlen produziert und fand allein dadurch schon mehr Verbreitung. So wundert es nicht, dass zu dieser Zeit auch der Ruf nach entsprechender Verstärkung laut wurde. Heute stellen wir euch zehn Bassverstärker vor, mit denen Musikgeschichte geschrieben wurde!

Basscombo kaufen: Darauf solltest du achten!
Bass / Feature

In diesem Artikel bekommst du wertvolle Tipps zum Thema "Basscombo kaufen": Wir vergleichen verschiedene Basscombos 1:1 miteinander.

Basscombo kaufen: Darauf solltest du achten! Artikelbild

Ganz egal, an welchem Punkt deiner Laufbahn als Tieftöner du gerade bist - ein praktischer Basscombo (auch: "Bass Combo" oder "Bass-Combo") ist ein idealer Begleiter während deiner gesamten Karriere! Ein Combo-Verstärker für Bass vereint die Verstärker-Einheit und die Lautsprecherbox auf praktisch-platzsparende Weise in demselben Gehäuse, sodass stets eine gute Transportfähigkeit garantiert ist! Das Angebot an verschiedenen Basscombos in den Shops ist allerdings riesig, sodass man hier schnell den Überblick verlieren kann und viel Zeit investieren muss, bis man den passenden Basscombo für seine Bedürfnisse und das eigene Budget findet. Damit die Suche nicht zum Frust wird, geben wir dir hier einen Überblick über verschiedene Angebote einiger Hersteller (inkl. zahlreicher Klangbeispiele) sowie viele hilfreiche Tipps zum Thema "Basscombo kaufen"!

Bassverstärker kaufen: Der große Kaufratgeber
Bass / Feature

Vollröhre, Transistor, Hybrid- oder Digital-Amp - was denn nun? Welcher Bassverstärker ist der richtige für mich? Wir haben das Angebot für euch durchforstet und geben Tipps zum Bassverstärker-Kauf.

Bassverstärker kaufen: Der große Kaufratgeber Artikelbild

Einen neuen Bassverstärker (engl. Amplifier, kurz: Amp) zu kaufen, ist ein aufregendes Abenteuer! Weißt du schon genau, welchen Bassverstärker du kaufen möchtest? Na, dann sagen wir "Herzlichen Glückwunsch", denn du hast eine Menge Zeit gespart! Bist du hingegen noch unschlüssig, welcher Bassamp angeschafft werden soll, so kann die Suche leider schnell sehr langatmig und vertrackt werden! Doch nicht verzagen: Mit diesem Ratgeber zum Thema "Bassverstärker kaufen" werden wir dir helfen, das Produkt deiner Träume einzukreisen, denn hier erhältst du alle relevanten Infos über die verschiedenen Technologien - und vieles mehr!

Geballte Power: Warwick Gnome i Pro 600
News

Klein, leicht, laut: Vorhang auf für das Warwick Gnome i Pro 600-Basstopteil, welches die Warwick-Produktrange leistungsmäßig nach oben abrundet.

Geballte Power: Warwick Gnome i Pro 600 Artikelbild

Seit Jahren begeistert die Warwick Gnome Bass-Serie User in aller Welt mit ihrer Funktionalität, ihrer handlichen Größe und ihrer erstklassigen Ausstattung mit einem sehr fairen Preis. Nun wird das Sortiment um das Warwick Gnome i Pro 600-Basstopteil erweitert, welches das Produktprogramm leistungsmäßig nach oben abrundet.

Bonedo YouTube
  • Teaser: The best Chorus/Flanger/Phaser bassgrooves #shorts
  • The best Chorus/Flanger/Phaser bassgrooves
  • First notes on the Glockenklang Blue Bird #shorts