Anzeige

Diese Kabeladapter gehören in den FoH-Technikkoffer

Kabeladapter und Steckverbinder im FoH-Technikkoffer: Als Tontechniker fühlt man sich erst richtig ernst genommen, wenn zweifelhafte Audioquellen verlangen, die wohl sortierte Sammlung an Audioadaptern präsentieren zu müssen. Diese Verbinder sind Pflichtprogramm.

(Bild: Fotolia, Credits: markus dehlzeit)
(Bild: Fotolia, Credits: markus dehlzeit)

1. Cinch auf Klinke

Der Cinch-auf-Klinke-Adapter ist definitiv die gefährdetste Spezies unter den Audioadaptern! Zum einen geht das putzige Teilchen schon aufgrund seiner Kleinwüchsigkeit gerne verlustig, zum anderen fällt er hundertprozentig in das Beuteschema von Dorf-DJs und Best-Buddies, die sich im Kämmerlein als Plattenaufleger versuchen. Falls du also regelmäßig zwei dieser Adapter benötigst, dann kauf am besten direkt zwanzig. Dann reicht der Vorrat mit etwas Glück vielleicht bis zum nächsten Monat.

2. Stereo-Miniklinke auf 2x Monoklinke

Frage: Was ist zurzeit das beliebtestes Instrument sowohl bei EDM- als auch bei Rockveranstaltungen? Richtig, das Apple MacBook Pro! Für alle Laptop-Rocker, bei denen das Geld nicht mehr für ein zusätzliches Audiointerface gereicht hat, wird der Sound halt über die integrierte Miniklinkenbuchse ausgespielt. Und wenn die Kohle nicht mal für ein MacBook gereicht hat, spielt man halt seine Backingtracks mit dem Handy ab. Schön, dass auch in diesem Fall der gleiche Adapter weiterhilft.

3. 6,3-Millimeter-Klinkenstecker auf XLR-Male

Der passende Adapter, um dem großen DJ-Mischpult Mysterium zu huldigen. In Zeiten, in den angesagte DJ-Mixer ähnlich kostspielig wie ein digitaler FoH-Mixer sind, die Monitorsignale (Booth Out) für den Plattenaufleger jedoch nur via Cinch- oder Klinkenbuchsen ausspielen können, anstatt auch hier auf vernünftige XLR-Ausgänge zu setzten, schlägt die große Stunde des Adapters von 6,3-Millimeter-Klinke auf XLR-Male. Am besten gleich mehrere kaufen – siehe Punkt 1.

4. Stereo-Miniklinke auf 2x XLR-Male

Es gibt nichts Nervigeres, als wenn man im Lager oder Club mal kurz eine PA auf deren Funktion antesten möchte und dafür immer erst das Mischpult aufbauen muss, weil man diesen Adapter nicht im Portfolio hat. Mit Stereo-Miniklinke auf 2x XLR-Male geht das in wenigen Sekunden. Den Adapter einfach direkt in die PA und als Zuspieler dient das eigene Smartphone.

Kabeladapter und Stecker-Adapter: Produktseiten auf thomann.de

5. Neutrik EtherCon NE8FF Kabeladapter

Es hilft ja nichts, Netzwerkkabel sind mittlerweile aus der Veranstaltungstechnik nicht mehr wegzudenken. Aber was macht der FOH-Techniker, wenn er diese kurzerhand verlängern muss? Dann kommt der Neutrik NE8FF zum Einsatz. Es ist egal, ob die Netzwerkkabel einen EtherCon- oder RJ45-Stecker haben, der Adapter macht, was er soll.

6. Gender Changer XLR

Klingt nach einer neuen RTL-Actionserie, dabei ist ein Gender Changer XLR im Vergleich sogar nützlich und hilfreich. Dieser Adapter macht aus einem männlichen XLR-Stecker einen weiblichen und umgekehrt. Klassische Anwendung sind analoge Multicores. Sind beispielsweise alle Ausgänge an der Stagebox belegt, kann man mit einem passenden Gender Changer aus einem freien Eingangskanal einen weitern Ausgang machen. Wichtig – und immer gleich im Doppelpack erwerben.

7. Neutrik NL4 MMX Speakon-Verbinder

Man kann noch so genau planen, der Kreativität von Musikern ist keine Grenze gesetzt. Das gilt auch für die Platzierung von Bühnenmonitoren. Wenn man Pech hat, muss man nicht nur den Monitor neu platzieren, sondern im Zuge dessen auch sein Lautsprecherkabel verlängern. Dafür gibt es die Neutrik MMX Speakon-Verbinder, im Volksmund auch Spookies genannt. Gehört in jeden Adapterkoffer.

Hot or Not
?
(Bild: Fotolia, Credits: markus dehlzeit)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Boche

Kommentieren
Profilbild von klausfeurich

klausfeurich sagt:

#1 - 09.08.2017 um 21:50 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Da fehlt:XLR female - XLR male mit Groundlift
XLR female - XLR male mit Phasendreher...lötet man sich selbst ;)

Profilbild von holger

holger sagt:

#2 - 17.04.2018 um 15:12 Uhr

Empfehlungen Icon 0

XLR weiblich auf 2x XLR männlich sollte auch noch zweifach an Bord sein.

Profilbild von Loetkolben

Loetkolben sagt:

#3 - 21.07.2022 um 17:52 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Es wäre (eher für technische Laien und nur Nutzer ohne technisches Verständnis) sicher gut zu nennen, ob die Adapterkabel MALE oder FEMALE Stecker haben sollen. Bei sehr kurzen solchen Kabeln können es ja an EINEM Ende eher FEMALE Stecker (auch 'Kupplungen' genannt) sein, weil dann Standard-Kabel zur Überbrückung von größeren Distanzen genutzt werden können - analog der unter Punkt 7 erwähnten, baulich ja sehr kleinen SpeakOn-to-SpeakOn-Adapter. Ferner: Stereo-Miniklinke (3,5 mm / TRS) auf (Punkt 2:) 2 x Mono-Klinke 6,3 mm ... und auf (Punkt 4:) XLR/male braucht man für Mischpult-Eingänge eigentlich nur in einer einzigen Ausführung (vzgsw. Mono-Klinke), da nahezu alle Mixer Mono-Klinke als Line-Eingang nutzen (solche ja auch bei Stereo-Kanälen) - während nur die Mono-Eingänge in XLR ausgeführt sind. Klar: will man von einem kleinen Einspieler (Telefon/Laptop etc.) z.B. direkt in einen Leistungsverstärker oder direkt in ein Prozessor-/Effektgerät (z.B. EQ, Compressor o.ä.), dann machen auch XLR-Adapterkabel Sinn, weil solche Geräte mitunter auch nur mit XLR's ausgestattet sind. In jedem Fall wären zur Unterstützung Fotos der erwähnten Adapterkabel sinnvoll - gerade eben für technisch weniger versierte User. Beide Vor-Kommentare sind absolut richtig - danke!

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Diese 5 Dinge dürfen im Sommer an keinem FOH-Platz fehlen!

PA / Feature

Im Sommer ist vom FOHler oft besondere Leidensfähigkeit gefordert. Mit unseren fünf Equipment-Tipps kommt ihr jedoch entspannt durch die Open-Air-Saison!

Diese 5 Dinge dürfen im Sommer an keinem FOH-Platz fehlen! Artikelbild

Die Sommerzeit ist da und damit auch die (aktuell leider eingeschränkte) Open-Air-Saison. Wie wir alle wissen, kann das Leben als FOHler in der heißen Jahreszeit normalerweise ganz schön schweißtreibend sein. Wir stellen euch deshalb schon mal fünf "Equipment-Tipps" abseits von Masken und Desinfekt vor, die euch kühlen Kopfes durch die Festival-Saison bringen, spätestens, wenn die Ampel wieder auf grün steht.

5 Gründe, warum du als FOH-Techniker gerne mal den Talkback ausschaltest

PA / Feature

Der FOH-Mischer hat seine speziellen Sorgen: Mal technischer, mal menschlicher Natur. Den technischen und akustischen Unwägbarkeiten begegnet er mit routinierter Fachkenntnis. Und dann gibt's noch die Momente, in denen der Talkback zum natürlichen Feind des FOH-Manns wird.

5 Gründe, warum du als FOH-Techniker gerne mal den Talkback ausschaltest Artikelbild

Als FoH-Mann kommst du bisweilen immer mal wieder an deine physischen und psychischen Belastungsgrenzen. Bei aller gebotenen Kollegialität, der Grund liegt auf der Hand: Während du dich der akustischen Aussteuerung nach technischen und physikalischen Grundlagen widmet, hast du es mit einer außergewöhnlichen und unkonventionellen und mitteilungsbedürftigen Spezies von Mensch zu tun: mit Künstlern.

15 fette Tracks die ein FOH-ler beim Rock-Konzert dabei haben sollte

PA / Feature

Spielt die Band nicht, gibt der FoH-Mann nicht selten den Pausen-DJ. Hier sind die richtigen Nummern fürs Rock-Konzert - mit Video!

15 fette Tracks die ein FOH-ler beim Rock-Konzert dabei haben sollte Artikelbild

Die richtigen Tracks fürs Rock-Konzert: Irgendwann ist der Lockdown vorbei und dann heißt es hoffentlich wieder feiern und Konzerte genießen. Tontechniker kennen das Spiel: Spielt die Band nicht, darf der FoH-Mann nicht selten den Pausen-DJ geben. Schnell stellt man fest, dass es nur Größen wie David Guetta vergönnt ist, mit einem einzigen Druck auf die Enter-Taste des MacBooks die Massen im Handumdrehen im Griff zu haben. Das gemeine Rock-Publikum ist, was die passende Musikauswahl zum Pausenbier betrifft, anspruchsvoller.

Die 10 größten Veranstaltersünden am FOH-Platz

PA / Feature

Vermeintlich sachkundigen Kommentare vom Veranstalter an den FOH-Techniker können nerven ...

Die 10 größten Veranstaltersünden am FOH-Platz Artikelbild

Wie schön könnte doch das Leben des Tontechnikers sein: Ihr werdet gebucht, erledigt in Ruhe euren Job und fahrt müde, aber zufrieden nach Hause, weil beim Konzert mal wieder alles glatt gelaufen ist. Wenn da nicht dieser Veranstalter wäre, der von Bühnentechnik (10 praktische Neuheiten für die Club-Beschallung) keine Ahnung hat, euch aber ungeniert mit seinem Halbwissen von der Arbeit abhält. Hier sind 10 der unglaublichsten Veranstaltersünden.

Bonedo YouTube
  • DrumCraft | Series 4 - 2Up 2Down | Drumset | Sound Demo (no talking)
  • Franz Bassguitars Wega 5 Fanned Fret - Sound Demo (no talking)
  • DPA 4055 Kick Drum Mic (no talking)