Yamaha Music Tenor Venova YVS-140: Neuzuwachs bei den Casual Windinstruments

Yamaha Music Tenor Venova YVS-140 ist ein neues Instrument der Casual Windinstruments-Serie, das die Venova-Reihe jetzt um ein Instrument in Tenor-Lage erweitert.

Yamaha Music Tenor Venova YVS-140 Blasinstrument
Yamaha Music Tenor Venova YVS-140 (Quelle: Yamaha)

Venova von Yamaha Music beschreibt ein neuartiges und modernes Blasinstrument, das die Ausdruckskraft eines Einfachrohrblattinstruments mit einem simplen, blockflötenähnlichen Griffsystem bietet. Venova-Instrumente sind robust gefertigt, pflegeleicht und so kompakt, dass man sie überall hin mitnehmen kann.

Yamaha Music Tenor Venova YVS-140

Die Venova-Reihe beginnt mit dem Sopran YVS-100 und führt über das Alt YVS-120 bis hin neuen zum Tenor YVS-140. Mit den Instrumenten der Venova-Reihe verfolgt Yamaha das Ziel, Blasinstrumente für die Freizeitgestaltung zu entwickeln, die man immer dabei hat.

Venova-Reihe mit Tenor YVS-140, Alt YVS-120 und Sopran YVS-100 (v.l.n.r.)
Die Yamaha Venova-Reihe mit Tenor YVS-140, Alt YVS-120 und Sopran YVS-100 (v.l.n.r.). (Quelle: Yamaha)

Yamahas Casual Windinstruments zeichnet sich insbesondere durch ihre spezielle und einfache Handhabung aus. Die Venova-Reihe aus dieser Serie ist aus widerstandsfähigem ABS-Kunststoff hergestellt, weshalb sie besonders robust sind und sich leicht reinigen lassen. Mit ihnen kann man eine große Auswahl an Songs und Stücken spielen, denn der Tonumfang der Instrumente führt über zwei Oktaven.

Yamaha Venova-Instrument im Detail.
Yamaha Venova-Instrumente sind robust konstruiert und bieten einen Saxophon-ähnlichen Klang, (Quelle: Yamaha)

Die Venova-Reihe bietet eine breitgefächerte Ausdrucksmöglichkeit in Kombination mit einem einfachen, blockflötenähnlichen Griffsystem. Damit steht Anfängern ein Instrument in kompakter Größe mit einem Saxophon-ähnlichen Klang zur Verfügung, das sich für mobile Einsätze gut eignet.

Abbildug zeigt das Venova YVS-100.
Die kompakte Größe der Venova-Blasinstrumente macht sie mobil. (Quelle: Yamaha)

Das neue Tenor YVS-140 ergänzt die bisher aus zwei Instrumenten bestehende Venova-Reihe aus Sopran YVS-100 und Alt YVS-120 um ein drittes Instrument in Tenor-Lage, wodurch sich alle drei für den Einsatz in kleinen Ensembles eignen.

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

  • Blasinstrument
  • Lage: Tenor
  • Tonumfang: 2 Oktaven
  • Tonart: C
  • Klangeigenschaften: Warm
  • Gig-Bag im Lieferumfang enthalten

Preis und Verfügbarkeit

Das Tenor Venova YVS-140 ist zu einem Preis von 267 € (UVP) erhältlich. Das Sopran YVS-100 ist zu einem Preis von 130 €, das Alt YVS-120 für 190 € zu haben. Die Instrumente sind ab sofort verfügbar.

Weitere Informationen zur Yamaha Venova-Reihe gibt es auf der Webseite des Herstellers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Yamaha_Venova_YVS-140 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Blackstar St. James 50 EL34 H & 212 VOC - Sound Demo (no talking)
  • Sandberg California Supreme 35th 4 - Sound Demo (no talking)
  • SSL THE BUS+ Demo (no talking)