Anzeige
ANZEIGE

Superbooth 2021: JOMOX MOD FM – 4-operatoriger und 8-stimmiger FM-Synth fürs Eurorack

Jomox präsentiert zur Superbooth21 mit MOD FM einen FM-Synthesizer für das Eurorack, der mit 4 Operatoren arbeitet und 8-stimmig spielbar ist.

MOD FM von Jomox ist ein modularer Digitalsynthesizer mit 4-operatoriger FM-Tonerzeugung, der achtstimmig spielbar ist, mit einer vielseitigen Modulationsmatrix ausgestattet und vollgepackt mit analogen SSM-Filtern ist.
Während die FM-Tonerzeugung digital arbeitet bietet MOD FM eine analoge Architektur mit acht Filtern. Der für das Eurorack konzipierte Synthesizer bietet eine Vielzahl an LFOs, die auch als einzelne VCOs arbeiten können, was bedeutet, dass jede Stimme mit vier Operatoren auch zwei VCOs mit mehreren Wellenformen haben kann, die am Ende sechs Oszillatoren pro Stimme sind. Die Modulation lässt sich komplett über eine interne Matrix oder über eine externe CV-Steuerung erledigen.
MOD FM bietet vier dynamische FM-CV-Eingänge, die bis in den Audiobereich reichen können, vier CV-Eingänge regeln den FM-Anteil und 4 CV-Eingänge, die die Tonhöhenhüllkurve jedes Operators steuern. Ausgangsseitig verfügt der Synthesizer über acht Audioausgänge
Superbooth 21: Jomox MOD FM (Foto: Gearnews)
Superbooth 21: Jomox MOD FM (Foto: Gearnews)
, welche ein flexibles arbeiten ermöglichen.

Preis und Verfügbarkeit
Da es sich noch um einen Prototyp handelt, ist ein Preis derzeit nicht in Erfahrung zu bringen. In den Markt gebracht wird MOD FM aller Voraussicht nach in 2022.

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.
Jomox auf der Superbooth21: Stand W425

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Superbooth 21: Jomox MOD FM (Foto: Gearnews)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Maneco Labs Grone Expander - 4-stimmiger berührungsgesteuerter Drohnen-Synth fürs Eurorack
Keyboard / News

Maneco Labs aus Uruguay bringt mit Grone Expander einen 4-stimmigen berührungsgesteuerten Drohnen-Synth im Eurorack-Format.

Maneco Labs Grone Expander - 4-stimmiger berührungsgesteuerter Drohnen-Synth fürs Eurorack Artikelbild

Maneco Labs aus Uruguay bringt mit Grone Expander einen 4-stimmigen berührungsgesteuerten Drohnen-Synth im Eurorack-Format. Grone Expander basiert auf zwei Oszillatoren aus deren Grone Drone Synth – einem Wavetable-Oszillator und einem PWM-Sägezahn-/Noise-Oszillator

Superbooth 21: Shakmat Banshee Set und Mod Medusa – Ein VCO und ein LFO fürs Eurorack
Keyboard / News

Gleich zwei neue Eurorackmodule kommen von Shakmat: Banshee Set, ein analoger VCO und Mod Medusa, ein komplexer LFO.

Superbooth 21: Shakmat Banshee Set und Mod Medusa – Ein VCO und ein LFO fürs Eurorack Artikelbild

Banshee Set ist ein VCO-Modul mit analogem Aufbau in 8 HP Breite, dessen Schwingungsform sich stufenlos von Sinus über Dreieck und Sägezahn bis Rechteck formen lässt. Ausgangsseitig stehen neben dem Vari-Out mit  Dreieck-Kern Outputs für Pulse, Saw und Sine zur Verfügung. Ergänzt wird das ganze durch eien Sub-Oktave, die Frequenz-Seitig eine oder zwei Oktaven unter dem VCO arbeitet. Mittels Schlater lässt sich der VCO in einen LFO-Modus Schalten, wodurch er zu einer flexiblen Modulationsquelle werden soll. auf der Eingangsseite gibt es Inputs für V/Oct, exponentielle FM, PWM sowie Sync und welche zum Ändern der Schwingungsform via CV. Shakmat Mod Medusa Mit Mod Medusa bieten Shakmat ein komplexes, algorithmisches LFO-Modul

Superbooth 2021: IO Instruments Kallichore und Kalyke - 6-stimmiger digitaler Oszillator und Funktionsgenerator
Keyboard / News

IO Instruments aus Berlin präsentiert mit Kallichore und Kalyke gleich zwei Module zur Superbooth: einen 6-stimmigen digitalen Oszillator und einen Funktionsgenerator, beides Module für das Eurorack.

Superbooth 2021: IO Instruments Kallichore und Kalyke - 6-stimmiger digitaler Oszillator und Funktionsgenerator Artikelbild

Kallichore ist ein digitaler 6-fach Oszillator in 22 HP, der im Kern drei Paare digitaler Oszillatoren verwendet. Jeder einzelne Oszillator bietet verschiedene Wellenformen (Sinus, Sägezahn, Dreieck, Rampe, Puls (mit Pulsweite), Rechteck und Parameter wie Tune, Glide, Parameter, FM Level, Ring Mod und mehr. Jeder Oszillator kann separat eingestellt werden, zusätzlich gibt es einen globalen Voice-Edit-Modus, der das simultane Einstellen aller Oszillatoren erlaubt. Modulation, lineare und exponentielle FM,  kann über die internen Oszillatoren oder einen externen CV-Eingang erzeugt werden. Oszillator-Drift erzeugt das Verhalten von analogen/Vintage-Oszillatoren und emuliert unterschiedliche Spielmodi. Die sechs Oszillatoren lassen sich per CV, oder jedes Oszillatorpaar separat mit den CV-Eingängen A, B und C steuern oder man spielt mit voller Polyphonie im MIDI-Modus. Das Modul bietet volle MIDI-Unterstützung, die alle MIDI-CC-Parameter mit einschließt. Anstelle von MIDI kann man auch CV/Gate verwenden, dann bietet jeder Oszillator eine zusätzliche AR-Hüllkurve. Das Zentrum von Kallichore ist ein TFT-Bildschirm, mit dem man Patterns laden und speichern, Software-Updates über USB durchführt und Echtzeit-Feedback zu den Parametern erhält. Das Modul verfügt über zahlreiche Ein- und Ausgänge: 3x V/Oct, 3x CV Mod, 1 Reset, 1 MIDI In (Inputs) und 1 Master Out, 3x A/B/C Outs (Oszillatorpaare), 3x Sync Out und ein MIDI-Through auf der Ausgangsseite. IO Instruments wird auch ein optionales Single-Out-Modul mit individuellen Oszillatorausgängen anbieten. IO Instruments Kalyke Kalyke ist ein Dual Function Generator in 16 HP

Superbooth 2021: Tiptop Audio FSU und MOD FX - neue Effektmodule für das Eurorack
Keyboard / News

Tiptop Audio präsentieren auf der Superbooth mit FSU und MOD FX zwei neue Effektmodule und das Utility-Modul Way Out 8

Superbooth 2021: Tiptop Audio FSU und MOD FX - neue Effektmodule für das Eurorack Artikelbild

FSU steht für „F#ck Sh#t Up“ und soll mit seinen Effekten, den Sound so ziemlich ins Nirvana schicken. FSU bietet drei Bänke mit acht Algorithmen und Effekte, die in ihrer Konstellation und Kombination wirklich fies werden können. zu ihnen zählt eine Bank mit Verzerrungen, eine Bank mit Glitch-Effekten und eine Sound-Looper-Bank nach Art eines Old-School-Sampler. Kontrollen gibt es über Parameter wie Drive, Fidelity, Rate und Gain, die je nach Bank variieren, die über die Schaltflächen oben ausgewählt werden können.

Bonedo YouTube
  • GFI System Skylar Reverb Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth