ANZEIGE

GS Music e7 – vierfach multitimbraler Poly-Synth im Vintage-Design ist jetzt verfügbar

Der analoge und 7-stimmig polyphone GS Music e7 Desktop-Synth aus Argentinien ist jetzt erhältlich und kann bestellt werden.

Im Juli 2021 berichteten wir bereits über den GS e7 Synthesizer von GS Music aus Argentinien, der zu diesem Zeitpunkt vorbestellbar war und ab Dezember desselben Jahres in einer auf 10 Stück limitierten Charge ausgeliefert werden sollte.

GS Music e7

Der GS e7 ist ein polyphoner Synthesizer mit subtraktiver Synthese, dessen Tonerzeugung vollständig analog aufgebaut ist. Jede Stimme verfügt über zwei spannungsgesteuerte Oszillatoren (VCO), eine Rauschquelle, einen Mischer, ein spannungsgesteuertes Filter (VCF) und einen spannungsgesteuerten Verstärker (VCA). Die Steuersignale werden digital von einem Mikrocontroller erzeugt.

GS Music e7 Synthesizer in vier Farben
Der GS Music e7 Synthesizer ist in vier Farben erhältlich (Quelle: GS Music)

Dieser ist in der Lage drei LFOs und zwei ADSR-Hüllkurven zu verarbeiten. Darüber hinaus enthält der GS 37-Synthesizer einen Effektprozessor mit Chorus und Delay. Die Benutzeroberfläche des GS e7 wurde einfach und intuitiv gestaltet. Auf der Ausgangsseite bietet der Synthesizer MIDI-Anschlüsse, USB, symmetrische Stereo-Audioausgänge, CV-Eingänge und einen Kopfhörerausgang. Der GS Music e7 Desktop-Synthesizer ist in vier Farbvarianten Blau, Schwarz, Rot und Grau lieferbar.

GS Music e7 Synthesizer in der Rückansicht
Der GS Music e7 Synthesizer in der Rückansicht (Quelle: GS Music)

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

  • Polyphonie: 7 Stimmen
  • Multitimbral: 4 Parts
  • Oszillatoren: 2 spannungsgesteuerte analoge Oszillatoren (VCO) mit Suboszillatoren. Hard Sync.
  • Oszillator-Wellenformen: Dreieck, Saw-Tri, Sägezahn, Puls mit PWM.
  • Filter (VCF): 24dB/Okt. Tiefpassfilter (4 Pole) mit Resonanzkontrolle.
  • Envelopes: 2 (Attack, Decay, Sustain, Release), Velocity to Attack
  • LFO: 3
  • LFO-Wellenformen: Dreieck, ansteigende Rampe, absteigende Rampe, Rechteck, Sample and Hold
  • Effekte: Chorus, Delay
  • Presets: 512 Programme, 128 Multis
  • Weitere Features: MIDI Polyphonic Expression (MPE)
  • Anschlüsse: MIDI IN, MIDI OUT, MIDI Thru, USB, Pitch CV, Cutoff CV, Gain CV, Ext Input, Audio Out (L/Mono, R, 1/4″ TRS symmetrisch), Kopfhörer
  • Stromversorgung: DC 12V 3A
  • Abmessungen: 520 mm x 190 mm x 108 mm
  • Abmessungen (mit Verpackung): 620 mm x 290 mm x 230 mm
  • Gewicht: 3,8 kg

Preis und Verfügbarkeit

Der GS Music e7 Synthesizer kann ab sofort in vier Farbvarianten zum Preis von je 1.499 € bestellt werden.

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
GS_Music_e7_Teaser Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Korg KingKorg NEO Sound Demo (no talking)
  • Yamaha SeqTrak Sound Demo (no talking)
  • Yamaha Genos 2 Sound Demo (no talking)