Anzeige

David Ellefson (Megadeth): Metal Bass Solo

Unser heutiges Web-Fundstück zeigt den ehemaligen Megadeth-Bassisten David “Dave” Ellefson bei einem Bass-Solo im Rahmen einer Show der Metalband Megadeth aus dem Jahr 1995. Ellefson zieht hier alle Register seines Könnens und erfreut uns mit groovy-virtuosem Plektrumspiel, Tapping-Highlights und einer Menge Showmanship!

David Ellefson
Neunziger-Flashback: David “Dave” Ellefson bei seinem Megadeth-Bass-Solo im Jahr 1995

Die US-Band Megadeth um Mastermind Dave Mustaine zählte seit ihrer Gründung im Jahr 1983 zu den wichtigsten Vertretern des Thrash-Metal. Weitere einflussreiche Bands dieses Genres sind Bands wie Metallica, Slayer, Anthrax, Exodus, Sodom, Kreator, Destruction oder Overkill.

Auch interessant: Rob Trujillo und Les Claypool in einem witzigen Kurzvideo!
Auch interessant: Rob Trujillo und Les Claypool in einem witzigen Kurzvideo!
Schräg: Les Claypool dreht witzigen Kurzfilm mit Rob Trujillo!

Die Hochzeiten von Megadeth lagen in der Zeit von 1990 bis 1998. In dieser Phase bestand das Lineup aus Mustaine (voc, git), David Ellefson (b), Nick Menza (dr) und Marty Friedman (git). Gemeinsam spielten die Mitglieder die erfolgreichsten Megadeth-Alben der Band-History ein, darunter „Rust in Peace“ (1990), „Youthanasia“ (1994) oder „Countdown to Extinction“ (1992), welches zwei Platin-Auszeichnungen erhielt.

David Ellefson ist gewissermaßen die Blaupause eines Thrash-Metal-Bassisten: Er scheut nicht vor dem Einsatz eines Fünfsaiters zurück und liebt schnelle Plektrum-Riffs über modern klingende E-Bässe, die z. B. mit wuchtig klingenden Humbuckern des Herstellers EMG ausgestattet sind.

Viel Spaß mit diesem unterhaltsamen Bass-Solo, welches am 22.7.1995 bei einem Auftritt im “”Pine Knob Music Theatre” in Clarkston, Michigan, aufgenommen wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
David Ellefson

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars Lehmann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
David Bowie & Gail Ann Dorsey: "Under Pressure"
Feature

Unser Web-Fundstück der Woche: Pop-Chamäleon David Bowie und "seine" Bassistin Gail Ann Dorsey performen den Welthit "Under Pressure"!

David Bowie & Gail Ann Dorsey: "Under Pressure" Artikelbild

Der Welthit "Under Pressure" ist eine Kollaboration zwischen David Bowie und Queen und erblickte das Licht der Welt im Jahr 1981. Das sensationelle Zwei-Ton-Bassmotiv wurde natürlich seinerzeit von Queen-Bassist John Deacon eingespielt. Und für den markanten Gesang zeichnete neben Pop-Chamäleon David Bowie mit Freddie Mercury einer der markantesten Künstler der Popmusik verantwortlich. Was für ein Dreamteam!

Blast from the past: David Lee Roth stellt 1986 seine neue Band vor!
Bass / Feature

Was waren das noch für Zeiten: 1986 stellte der Ex-Van-Halen-Frontmann David Lee Roth in einem spektakulären Video-Interview seine neue Band vor: Steve Vai (git), Billy Sheehan (b) und Gregg Bissonette (dr).

Blast from the past: David Lee Roth stellt 1986 seine neue Band vor! Artikelbild

Als der die US-Hardrock-Band von Van Halen und ihr extrovertierter Frontmann David Lee Roth 1985 angaben, von fortan getrennte Wege gehen zu wollen, ging ein Aufschrei durch die Musikszene. Während Van Halen daraufhin nicht minder erfolgreich mit Sammy Hagar weiterarbeiteten, scharte Roth, der 1985 mit der EP "Crazy From The Heat" erste Gehversuche auf Solopfaden unternommen hatte, eine neue Gruppe aus hochkarätigen Musikern um sich. Mit von der Partie waren die "jungen Wilden" Steve Vai (git), Billy Sheehan (b) und Gregg Bissonette (dr).

Ida Nielsen: Funky Bass-Solo!
Feature

Wenn die ehemalige Prince-Sidewoman Ida Nielsen ein Basssolo im Pariser Funk-Club "New Morning" spielt, kann man sich auf Einiges gefasst machen ...

Ida Nielsen: Funky Bass-Solo! Artikelbild

Was hat diese Dame nicht schon alles erreicht in ihrer Karriere? Bekannt geworden als "Bass Ida", "Bassida", "Ida Funkhouser" oder auch - vor allem während der letzten Jahre - unter ihrem richtigen Namen Ida Nielsen, darf die ehemalige Mitstreiterin von Prince von sich behaupten, weltweit eine der funkigsten Damen am E-Bass zu sein. In diesem Clip spielt Ida Nielsen eine Solo-Bass-Version ihres Songs "Marmalade".

Web-Fundstück: Tolles Bass-Solo von Nathan East über "Africa" (TOTO)
Feature

In diesem tollen Live-Fundstück huldigt Basslegende Nathan East dem 2015 verstorbenen Bassisten Mike Porcaro in einem mitreißenden Bass-Solo.

Web-Fundstück: Tolles Bass-Solo von Nathan East über "Africa" (TOTO) Artikelbild

Die Band TOTO darf man getrost zu den Dinosauriern des Genres zählen. 1976 in Los Angeles gegründet, sah die Band im Laufe der Jahrzehnte zahlreiche Bandmitglieder kommen und gehen. In diesem tollen Live-Fundstück huldigt Basslegende Nathan East dem 2015 verstorbenen Bassisten Mike Porcaro in einem mitreißenden Bass-Solo. Der Clip stammt aus der 2014 erschienenen Live-DVD "35th Anniversary Tour – Live in Poland". Die vielen ausgelassen feiernden Zuschauer:innen ist man (leider) in der heutigen Zeit gar nicht mehr gewohnt!

Bonedo YouTube
  • Darkglass Microtubes Infinity - Sound Demo (no talking)
  • EBS Magni 502-210 - Sound Demo (no talking)
  • Sandberg California II TT 4 BTW HCAR - Sound Demo (no talking)