Anzeige

Die besten Disco Platten aller Zeiten

Disco, ein Musikstil, der vom Underground- zum Massenphänomen wurde, der Club wie Dorfdisco eroberte, der eine Flut an guten und schlechte Tracks hervorbrachte, ein Spiegel des Zeitgeists, aber vor allem auch Lebensgefühl getragen vom Beat und Groove.

Anfang der 80er mehr und mehr in der Versenkung verschwunden, erlebte Disco mit Neo Disco oder Nu Disco seine modernere Reinkarnation, wo unter anderem auch Deep-House (hier gehts´s zu unserem Workshop Deep House produzieren) und Italo Disco Einflüsse zu finden sind, doch so richtig weg war Disco nie wirklich, denn auch in der House-Music der 90er- und 00er-Jahre fanden und finden heute noch tausende gängige und weniger geläufige Disco-Samples Verwendung.

Bild: Fotolia, Credits: endrille


thevinylfactory.com haben ihre 100 besten Disco-Platten aller Zeiten gekürt, Scheiben aus der Dekade zwischen 1975 und 1985. Dabei haben sie sich auf Maxi-Singles konzentriert, manche Perle einem “Superstar“ vorgezogen und Tracks, die ausschließlich auf Album erscheinen sind oder 7-Inches gänzlich außen vor gelassen, ansonsten hätte man sicher noch mal 100 dran hängen können.

Klickt euch einfach mal durch…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Disco und die Geschichte der DJ-Kultur

Warum übrigens die die Maxisingle so immens wichtig für die DJs war und welche Musikgenres DJ-Technik maßgeblich beeinflusst hat, damit hat sich Autor Daniel Wagner in seinem Feature auseinandergesetzt, wo er mit uns in die Entstehungszeit des Disco, der Clubs, der Maxis und Mixer abtaucht.

Vinyl-Schallplatten sind nun mal eine Leidenschaft für sich, und zwar nicht nur unter DJs. Spätestens, wenn die Sammlung dann die Hunderter-Marke knackt, sollte man Ausschau nach einem schönen Plattenregal halten. Wir haben einige interessante Modelle hier gesichtet.

Wer sich die Disco Maxis Playlist im Detail ansehen möchte, findet die Auflistung auf der thevinylfactory-website.

Hot or Not
?
Bild: Fotolia, Credits: endrille

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Redaktion DJ

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Die schlechtesten Boiler Room Sets aller Zeiten?!

DJ / Feature

Boiler Room hat hunderte Videomittschnitte von Live DJ-Sets in seinem Programm und auf seinem YouTube Channel, darunter wirklich außergewöhnliche Performances. Diese hier solltet ihr euch mal ansehen.

Die schlechtesten Boiler Room Sets aller Zeiten?! Artikelbild

Im Web gibt es so manches coole DJ Set zu sehen. Boiler Room, die Streaming-Plattform für Underground Klubkultur, wurde im Jahr 2010 gegründet und hat sich auf die Fahne geschrieben, DJ Sets und Live Performances aus internationalen Clubs und Party Locations ins heimische Wohnzimmer oder wo auch immer man gerade den Protagonisten auf die Finger schauen oder lauschen möchte, zu streamen.

Die 10 wichtigsten DJ-Mixer der Geschichte

Feature

Bereits vor über 40 Jahren konnte man die ersten DJ-Mixer käuflich erwerben. In dieser Zeit hat sich technisch natürlich vieles getan. Dies sind die 10 historisch wichtigsten DJ-Mixer aller Zeiten!

Die 10 wichtigsten DJ-Mixer der Geschichte Artikelbild

DJ-Mixer: Neben Tonträgern und Laufwerken sind Mischpulte (zum Testmarathon) wohl die wichtigsten Werkzeug für den DJ. Der erste offizielle Mixer für DJs überhaupt wurde vom New Yorker Sound-Engineer Alex Rosner für den Haven Club und dessen legendären Resident-DJ Francis Grasso entwickelt. Dieser Prototyp namens „Rosie“ (so benannt wegen seiner roten Lackierung) war eine etwa handflächengroße Einheit mit lediglich drei Schiebereglern.

Die besten DJ-Mix und Set-Recording Tools für DJs

DJ / Feature

Field-Recorder, Reloop Tape, Evermix MixBox4, iRig Duo pro, Traktor oder die Pioneer DJM-REC: Es gibt so viele Möglichkeiten, das eigene DJ-Set im Club aufzunehmen. Wir haben uns die Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden genauer angeschaut.

Die besten DJ-Mix und Set-Recording Tools für DJs Artikelbild

DJ-Mix und Set-Recording Tools: Was bereits in den 80ern galt, ist heute kaum anders: DJs brauchen Mixtapes (unsere Tipps für ein gelungenes Mixtape). Das ist schon seit Anbeginn der DJ-Kultur so, als exklusive Mitschnitte noch wie Goldstaub weitergereicht wurden. Heutzutage gehören repräsentative DJ-Mixes auf Mixcloud, hearthis und Soundcloud einfach zur guten Promotion für jeden DJ dazu, selbst bei  mobilen DJs wird schon mal nach einem Online-Set als Bewerbungskriterium gefragt.

Kaufberater: Die besten DJ-Mixer und DVS-Mixer mit integriertem Audiointerface

Feature

Die besten DVS-fähigen DJ-Mischpulte im Überblick: Clubmixer und Battlemixer für Traktor Scratch Pro, Serato DJ, Rekordbox, VirtualDJ und Co.

Kaufberater: Die besten DJ-Mixer und DVS-Mixer mit integriertem Audiointerface Artikelbild

DVS-Mixer für DJs: Auflegen mit einem Laptop und einem digitalen Vinyl-System, dafür gibt es mehrere Beweggründe. Ein wichtiges Kriterium, das immer wieder genannt wird, ist das authentische „Vinyl-Feeling“, besonders für Scratcher und Turntablisten. Auch wer gern herkömmliche Schallplatten auflegt, eventuell im Mix mit Timecodes, ist mit einem DVS gut bedient.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)