Ableton Live 11.1 Beta – Apple M1 Unterstützung & mehr

Der Berliner DAW Hersteller Ableton hat soeben die Public Beta Version 11.1 veröffentlicht. Jeder Live 11 Besitzer kann nun am Beta-Programm teilnehmen und von den neuen Features profitieren. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören die Unterstützung der neuen Apple M1-Silicon-Chips, wodurch Live auf diesen deutlich performanter laufen sollte, eine verbessert Comping-Funktion sowie die optimiert Clip-Handhabung. 

Ableton Live 11.1 Beta – Apple M1 Unterstützung & mehr
Ableton Live 11.1 Beta – Apple M1 Unterstützung & mehr


Ferner wurde Audio-Effekt Shifter aktualisiert: Ein neuer Modus für monophones Echtzeit-Pitchshifting steht nun zur Verfügung sowie ein Delay, ein LFO, ein Hüllkurven-Bereich und eine Glide-Funktion.
Außerdem gibt es zwei neuen Anwendungen für Max for Live. Align Delay kompensiert Latenzen, die beim Senden von Signalen durch ein System entstehen. MIDI Shaper erzeugt Modulationsdaten, die MIDI-Performances mehr Ausdruck verleihen.
Viele kleine Verbesserungen kommen hinzu, eine vollständige Liste der Optimierungen findet sich in den Versionshinweisen*. Versionshinweise und das Beta-Programm sind allerdings ausschließlich in englischer Sprache verfügbar.

Hot or Not
?
Ableton Live 11.1 Beta – Apple M1 Unterstützung & mehr

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Gamechanger Audio Motor Synth MKII Sound Demo (no talking)
  • Korg Pa5X Musikant Sound Demo (no talking)
  • Liquid Sky D Vices V4 CO and Glitch Expender Sound Demo (no talking)