Anzeige
ANZEIGE

Schlagwerk CAP100 Test

Wenn leisere Töne als beim kompletten Set gefragt sind, ist das Cajon für viele Drummer und Percussionisten die erste Wahl. Schade, dass dabei die Füße so unbenutzt neben dem Instrument stehen. Doch hier kann die deutsche Firma Schlagwerk Abhilfe schaffen: Nach dem Floor Percussion Set, welches als Ersatz für eine Hi-Hat funktionieren kann, gibt es jetzt das Cajon-Pedal CAP100.

Schlagwerk_CAP100_retusch201-1016833 Bild


Mit dieser Hardware spart man sich die separate Bassdrum und nutzt stattdessen das Cajon mit Hilfe des flexiblen Remote-Konzepts einfach als Bassdrum mit. Das ist äußerst praktisch für ein minimalistisches Set, denn so spart man Platz auf der Bühne und ausserdem eine Menge Schlepperei.

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.