Anzeige

16. Dresdner Drum & Bass Festival mit Benny Greb, Hakim Ludin u.v.a.

Am 17. September findet nach zwei Jahren Pause endlich wieder das Dresdner Drum & Bass Festival statt, mittlerweile in der 16. Auflage und mit Top-Dozenten aus der nationalen und internationalen Drummerszene. Unter anderem konnten Benny Greb und Hakim Ludin verpflichtet werden, aber auch der Rest des Line-Ups hat es in sich. Auf vier Bühnen werden in der Location „objekt klein a“ insgesamt 14 Workshops und 5 Konzerte stattfinden.

Benny Greb (Bild zur Verfügung gestellt vom Dresdner Drum & Bass Festival)

Benny Greb, der international gefeierte deutsche Ausnahmedrummer. ist bereits zum vierten Mal dabei und wird sicher wieder eine inspirierende Mischung aus seinen bewährten Konzepten und neuen Ideen präsentieren.

Ebenfalls zum wiederholten Male dabei ist Richard Spaven, der angesagte britische Drummer von José James, Flying Lotus und Cinematic Orchestra. Er wird mit seiner Band, dem Richard Spaven Trio, auftreten, die dieses Mal um den Rapper Tendayi erweitert wird.

Der US-Amerikaner Scott Pellegrom gehört zu den Top Drum-Clinicians weltweit und verbindet Handwerk auf höchstem Niveau mit Experimentierfreude und gewagten Ausbrüchen.

Fotostrecke: 4 Bilder Richard Spaven (Bild zur Verfügung gestellt vom Dresdner Drum & Bass Festival)
Fotostrecke

Einen Ausflug in die persische Percussionkunst gibt’s mit dem Afghanen Hakim Ludin, der seit 1975 in Deutschland lebt und mit so unterschiedlichen Künstlern wie Terry Bozzio, Jonas Hellborg, Konstantin Wecker und Hannes Wader zusammengearbeitet hat.

Zum weiteren Line-Up des Festivals gehören Christin Neddens – aktuell auf Tour mit den No Angels – , Ralf Gustke (einer der gefragtesten deutschen Studio- und Livedrummer), Thomas „Lui“ Ludwig (Jazz Pistols) und viele andere.

Am Bass sind dabei: Philip Rehm (solo und im Duo mit Ralf Gustke), Christoph Kaiser (solo und im Trio mit den Jazz Pistols) und Jasper Hoiby (solo und mit dem Richard Spaven Trio). Zum Ausklang des Festivals wird es elektronisch mit der Band Area Tiret mit Drummer Dominik Scherer.

Weitere Infos zum Festival gibt’s hier.

Hot or Not
?
Benny Greb Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars-Oliver Horl

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Meinl | Smack Stacks | Byzance & HCS | Sound Demo (no talking)
  • Tama | True Touch Training Kit | 5-pcs | Sound Demo (no talking)
  • Zultan | Q Thin Crashes 18" 19" 20" | Sound Demo (no talking)